ZAR Kontakt

Bremserstraße 79
67063 Ludwigshafen

Tel.: 0621. 539 078-0 
Fax: 0621. 539 078-11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Neurologie im ZAR Ludwigshafen am Klinikum

 

Wir stehen Ihnen zur Seite!

Menschen mit neurologischen Erkrankungen sind in ihrer Lebensqualität häufig stark und dauerhaft beeinträchtigt. Wir bemühen uns deshalb die Funktionsstörungen soweit wie möglich zu beheben und/oder Kompensationsstrategien zu erarbeiten. Wir unterstützen unsere Patienten, ihre Krankheit zu bewältigen und fördern sie darin, eine bestmögliche Teilhabe in der Familie, im Beruf oder der Ausbildung sowie im sozialen Umfeld wiederzuerlangen.

Neurologische Störungen

Dies kann verschiedene Funktionen wie Lähmungen, Sprechprobleme oder Konzentrationsfähigkeit betreffen. Neurologische Störungen können etwa nach einem Schlaganfall oder einer Operation auftreten, durch Tumore, chronische Entzündungskrankheiten oder Nervenverletzungen.

Eingeschränkte Lebensqualität

Patienten mit neurologischen Erkrankungen können unter Gehbehinderungen, Merkfähigkeits- oder Sprachstörungen leiden. In unserer mobilen Informationsgesellschaft sind das bedeutsame Einschränkungen für jeden Einzelnen.

Ganzheitliche Ausrichtung

Wir sehen den Mensch in seiner Gesamtheit mit medizinischen, beruflichen und sozialen Einflüssen, er steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Die Vorteile einer Behandlungsmaßnahme in unserem ZAR Ludwigshafen am Klinikum: Wohnort und Familie sind nahe, die praktische Erprobung der Reha-Maßnahmen erfolgt jeden Tag aufs Neue zu Hause. Denn das Ziel der Rehabilitation ist ein Leben mit Lebensqualität in der heimischen Umgebung.

Interdisziplinäre Kooperation

Sie als Patient profitieren von unserer engen Zusammenarbeit mit einweisenden Kliniken und niedergelassen Ärzten. Auf diese Weise gewährleisten wir unseren Patienten eine integrierte medizinische Versorgung, bei der alle beteiligten Spezialisten zum bestmöglichen Behandlungsergebnis im Sinne des Patienten an einem Strang ziehen. Das gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

pdfPDF Download: Neurologie im ZAR am Klinikum Ludwigshafen867.98 kB

 

 

Powered by jms multisite for joomla